Pilzwanderungen

Ein herbstliches Hallo an alle Pilzfans!

An alle Liebhaber unserer einbeinigen Freunde im Walde!
Der Herbst nähert sich mit unaufhaltsamen Schritten und somit die Gelegenheit, den beliebten Hutträgern genauer unter ihren Schirm zu schauen. Die leckeren und nach meinem System einfach und sicher zu erkennenden nehmen wir natürlich mit.
Tipps zur Konservierung und Zubereitung sowie Erhellendes zu ihrer Rolle im Wald und darüber hinaus gehören natürlich mit dazu.

Motto: Speisepilze sammeln nach System
Termine: der 25.9.21 und der 3.10.21
Treffpunkt: Niederwürzbacher Weiher am Parkplatz vor dem Wo Mo Stellplatz (und wo sonst noch Platz ist)
Zeit:  11 Uhr
Dauer: etwa 3 Stunden
Kosten: 20 € pro Person, Kinder frei

Mitbringen:  Kleines Messer, Stofftasche oder Korb, gutes Schuhwerk und Kleidung (iss schon etwas Outdoor), natürlich passend zum Wetter (etwas feuchtes Wetter oder leichter Regen stören nicht), gute Laune und der Spass kommt von selbst.
Wichtig: ausreichend Wasser zum Trinken, Händewaschen und Mundspülen

Wer am 25.9.21 und 3.10.21 dabei sein möchte, möge mir baldigst bescheid geben:
didi.vogel@t-online.de ODER mobil & auch per whats app: 0170 19 84 641

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz vor der Liegewiese am Wohnmobilstellplatz (100 m vorm Annahof)
Anfahrt: Marxstraße, 66440 Niederwürzbach; N 49°14’48“ E 7°11’32“
https://goo.gl/maps/ApGqFDUtUShS3abv6


Mit meinem System gelingt es Ihnen, die leckersten Speisepilze einfach und sicher zu erkennen sowie richtig zu sammeln. 

Ausgehend von der Scheune Neuhaus werden wir uns auf die Suche nach Rumpelstilzchen und seinen anderen einbeinigen Freunden machen und dabei auch Neues über die Rolle der Pilze – nicht nur im Wald – erfahren. Erfahren Sie einfache Anleitungen zum Pilze sammeln – für Anfänger und solche, die es werden wollen.

Für Anfänger wie für Familien mit Kindern geeignet. Keine Vorkenntnisse nötig.

Nach Absprache können Pilzwanderungen individuell als Gruppenwanderung auch an anderen Orten vereinbart werden.