GENUSSKULTUR eine kulinarische Kräuterwanderung zum Sommeranfang

19. Juni 2021

Zeit/Dauer: Start der Wanderung um 15 Uhr, Rückkehr in die Hütte gegen 18 Uhr.

Treffpunkt: Wogbachhütte im Ensheimer Gelösch

In Kooperation mit: Wogbachtal Hütte

Genußkultur | Kräuterwanderung

Genusskultur_Wogbachtal_19_Juni_21_event

Bei einem unterhaltsamen Spaziergang durch das Reich der blühenden Natur wandern wir ins wildromantische Wogbachtal bei Bischmisheim.

Geschichte und Geschichten rund um Frau Holle, den heiligen Johannes und die Tag-und Nachtgleiche erzählen uns von der Bedeutung der Pflanzen am längsten Tag des Jahres.

Und da probieren über studieren geht: nach der anschliessenden Einkehr in die Wogbachhütte wird uns ein speziell auf diesen Tag abgestimmtes Menu angeboten:

Alles aus der Natur, lokal, traditionell und natürlich sehr lecker!

Preis: 45€ p.P. für die Wanderung und ein sommerliches 3 Gänge Menu incl. Aperitif, weitere Getränke extra.

Bitte um Anmeldung.

Leitung: Dietmar Vogel
www.dietmar-vogel.de
info@dietmar-vogel.de
Tel.: 0170 1984641

www.wogbachtal-huette.saarland
info@wogbachtal-huette.saarland
Tel.: 06893 9871471

GENUSSKULTUR Pilze und Wild – eine Pilzwanderung mit 3 Gänge Menue

31. Oktober 2020

Zeit/Dauer: 14:00

Treffpunkt: Wogbachtal Hütte

In Kooperation mit: Wogbachtal Hütte

Genußkultur | Pilzwanderung

Genusskultur_18Okt2020

Pilze und ihr Weg in die Pfanne – eine Pilzwanderung mit 3 Gänge Menue

Bei einer Wanderung von etwa 2,5 Std. durchs Ensheimer Gelösch gehen wir auf die Pirsch zu unseren einbeinigen Freunden im Wald. Dabei lernen wir leckere Speisepilze einfach und sicher zu erkennen sowie richtig zu sammeln.
Zurück in der Wogbachtalhütte werden wir mit einem haus-gemachten rustikalen 3 Gänge Menu belohnt:

  • Flammkuchen mit Pilzen,
  • Wildgericht mit Beilagen,
  • zum Abschluß ein Nachtisch.

Preis: 45 € incl. Wanderung und 3 Gänge Menu (ohne Getränke)

Reservierung erforderlich:
Tel.: 0170 1984641; info@dietmar-vogel.de oder
Tel.: 06893 9871471; info@wogbachtal-huette.saarland

GENUSSKULTUR Pilze und Wild

18. Oktober 2020

Zeit/Dauer: 14:30

Treffpunkt: Wogbachtal Hütte

In Kooperation mit: Wogbachtal Hütte

Genußkultur | Pilzwanderung

Genusskultur_18Okt2020

Pilze und ihr Weg in die Pfanne - eine Pilzwanderung mit 3 Gänge Menue

Bei einer Wanderung von etwa 2,5 Std. durchs Ensheimer Gelösch gehen wir auf die Pirsch zu unseren einbeinigen Freunden im Wald. Dabei lernen wir leckere Speisepilze einfach und sicher zu erkennen sowie richtig zu sammeln.
Zurück in der Wogbachtalhütte werden wir mit einem haus-gemachten rustikalen 3 Gänge Menu belohnt:

  • Flammkuchen mit Pilzen,
  • Wildgericht mit Beilagen,
  • zum Abschluß ein Nachtisch.

Preis: 45 € incl. Wanderung und 3 Gänge Menu (ohne Getränke)

Reservierung erforderlich:
Tel.: 0170 1984641; info@dietmar-vogel.de oder
Tel.: 06893 9871471; info@wogbachtal-huette.saarland

Pilzwanderung ACHTUNG nach Niederwürzbach verlegt (vormals Urwald)

11. Oktober 2020

Zeit/Dauer: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Treffpunkt: Niederwürzbach, Parkplatz vor der Liegewiese am Wohnmobilstellplatz

In Kooperation mit: Familienbildungsstätte Saarbrücken e.V.

Pilzwanderung

20171021_172313

Pilze sammeln mit System

Beitrag 15,00 € pro Teilnehmer
Kinder bis 16 Jahren sind gebührenfrei

Telefon: 0681 9068191 | www.fbs-saarbruecken.de

Um nicht nochmal absagen zu müssen, habe ich die Pilzwanderung nach Niederwürzbach verlegt.

Adresse:
Marxstraße
66440 Niederwürzbach
N 49°14'48" E 7°11'32"

https://goo.gl/maps/ApGqFDUtUShS3abv6

Bitte beachten Sie: spätestens Freitag, 9.10. wird es an alle angemeldeten Teilnehmer eine Nachricht per E-Mail geben, ob es unsere einbeinigen Freunde im Wald geschafft haben, sich ansehnlich und zahlreich zu präsentieren und die Wanderung statt finden kann.

Kulinarische Kräuterwanderungen

5. August 2019

Zeit/Dauer: ab 4 Std bis 6 Std

Erkennen - Sammeln - Zubereiten - Geniessen

In den Monaten Mai bis September biete ich Ihnen geführte Wanderungen durch das grenznahe Simbachtal auf französischer Seite an.

  • Wissenswertes über Wildpflanzen, Pilze erfahren,
  • Kräuter erkennen lernen, suchen und finden,
  • eine Mahlzeit gemeinsam zubereiten und mit
  • Produkten aus regionaler Herstellung genießen.

Nach einer ebenso entspannenden wie informativen Wegstrecke von etwa 2 Stunden gelangen wir auf das unberührte Gelände einer
auf der Anhöhe gelegenen Hütte mit eigenem Brunnen.

Dort werden unter meiner Anleitung aromatische Kräuter und schmackhafte
Wildpflanzen gesammelt, gemeinsam zubereitet und mit anderen regionalen Produkten wie Honig, Wein, Käse verköstigt.

Genießen Sie die einzigartige Erfahrung, sich mit eigenen Händen eine leckere Mahlzeit aus dem Schatzkästlein der Natur zu
pflücken. Gönnen Sie sich diese Auszeit eines erholsamen Nachmittags in freier Natur, so nah und doch so fernab vom Alltag.

Treffpunkt ist jeweils um 13:30 Uhr auf dem Parkplatz des Restaurants Simbach Mühle in Simbach/Alsting, nahe Güdingen/Unner, auf französischer Seite. Link zu google-maps

Dauer: 13:30 bis ca.19:30 Uhr (Ankunft am Ausgangspunkt)

Preis: Erwachsene 45 € - inkl. Getränke und Verpflegung. Natürlich alles regional und Bio!

Die Wanderungen biete ich 2020 nur als Gruppenführungen (min. 10 - max 20 Pers.) an.

Hinweis: Nach Absprache können Kulinarische Kräuterwanderungen auch individuell gestaltet werden und an anderen Örtlichkeiten stattfinden.