Pilzwanderungen

Ein herbstliches Hallo an alle Pilzfans:

An diesem Samstag, 7.11.2020, findet sich für dieses Jahr die letzte Gelegenheit, unseren einbeinigen Freunden im Wald auf den Hut zu rücken. Aufgrund guter Erfahrungen bietet sich der Wald um den Niederwürzbacherweiher für unsere Pirsch an.

Mitzubringen wären 1 kleines Messer, Korb oder Stofftasche, gutes Schuhwerk und 15 € pro Erwachsener.

Wer dabei sein möchte, möge mir baldigst bescheid geben:
didi.vogel@t-online.de

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz vor der Liegewiese am Wohnmobilstellplatz (100 m vorm Annahof
Anfahrt: Marxstraße, 66440 Niederwürzbach; N 49°14’48“ E 7°11’32“
https://goo.gl/maps/ApGqFDUtUShS3abv6


Mit meinem System gelingt es Ihnen, die leckersten Speisepilze einfach und sicher zu erkennen sowie richtig zu sammeln. 

Ausgehend von der Scheune Neuhaus werden wir uns auf die Suche nach Rumpelstilzchen und seinen anderen einbeinigen Freunden machen und dabei auch Neues über die Rolle der Pilze – nicht nur im Wald – erfahren. Erfahren Sie einfache Anleitungen zum Pilze sammeln – für Anfänger und solche, die es werden wollen.

Für Anfänger wie für Familien mit Kindern geeignet. Keine Vorkenntnisse nötig.

Nach Absprache können Pilzwanderungen individuell als Gruppenwanderung auch an anderen Orten vereinbart werden.